Samstag, 4. Februar 2012

2. Überraschungspaket von Jacobs

Ich hatte ja berichtet, das ich ein Überraschungspaket von Jaocbs erhalten hatte. Hier hatte ich berichtet. Nun kam dann mein 2. Überraschungspaket mit den Pads an. Und was soll ich sagen, das hat nochmal alles übertroffen. Insgesamt 12 Pakete !!! Kaffeepads waren enthalten. 6 von Senseo und 6 von Jacobs. Boah. Danke, vielen vielen Dank an Jacobs. Ihr seid der Wahnsinn.


Ich mußte natürlich auch gleich ausprobieren. Und fing mit den Senseo Pads an. Hier hatte ich allerdings das Problem, das dies 2in1 Pads sind. Tja, die passen leider nur für die Senseo. Ich habe aber eine Petra Padmaschine und leider passen diese 2in1 Pads da nicht in den Padhalter. Auch in den Padhalter der für 2 Pads gedacht ist, passte es leider nicht wegen dieser Plastikschale in den Pads. Ich finde das so schaaaaaade. Ich hätte gerne auch mal die Cafe Latte von Senseo probiert bzw. auch den Cappuccino.

Tja, nun blieb mir nichts anderes übrig und ich widmete mich den Kaffeepads von Jacobs. Da war ich froh, denn die passen perfekt in meine Petra. Das waren ganz normale Pads wie man sie kennt. Und die Zubereitung ist auch ganz einfach. Einfach den Stick mit der Milchkomposition in ein Glas schütten und den Knopf für eine Tasse an der Padmaschine drücken. Danach rührt man um und legt den Kaffee-Pad in die Padmaschine und lässt den Kaffee über die Milchkomposition laufen. Leeeeecker.




Ich hatte 2 Sorten bekommen. Latte Macchiatio und Cappuccino. Hier kann ich mich gar nicht entscheiden. Ich finde beide Sorten megalecker.

Also auch wenn ich jetzt die Sorten von der Senseo nicht testen konnte, so bin ich doch hellauf begeistert von diesen beiden Sorten von Jacobs. Ich hatte bislang immer nur den Latte von der Tassimo getrunken, werde aber mit Sicherheit die Pads von Jacobs mal nachkaufen, denn die sind auch eindeutig günstiger als die Discs.

Vielen lieben an das Jacobs Team für dieses tolle Paket.

Edit: 09.02.2012:

Ich habe die Senseo Pakete (leider passen diese Pads nicht in meine Petra) und jeweils ein Paket von den Jacobs Pads an einige Freunde verteilt. Diese waren total begeistert von der Latte Macchiato von Jacobs.

Bei den Senseo Pads ist wohl mehr der Cappuccino der Favorit. Ich selber kann mich immer noch nicht entscheiden. Ich finde bei den Jacobs Pads beide Sorten superlecker.

Kommentare:

  1. Hey, ich habe ich mich auch sehr darüber gefreut und bereits den ersten Artikel unter http://koch-kueche.de/kaffeegenuss/latte-macchiato-fuer-padmaschine-52.html veröffentlicht. Der Latte Macchiato von JACOBS Krönung ist eindeutig der Beste ;-) Schade, dass es die Zimtkomposition nicht gibt.

    LG & schönes Wochenende

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ja schade das es nicht diesen caramel macchiato dafür gibt...

    AntwortenLöschen

Produkttest: Landliebe Buttermilch

Ich bin eine von insgesamt 1000 Konsumgöttinnen, die die neue Landliebe Buttermilch testen durfte. Hierfür bekam ich ein tolles Testpaket ...