Freitag, 6. Mai 2011

For me Botschafter Projekt : Febreze Duftdepot




Ja auch ich darf zusammen mit 4.999 anderen For me Botschaftern das neue Febreze Duftdepot testen. Und darüber habe ich mich sehr gefreut.

Gestern hatte ich die Mitteilung in meinem E-Mail Postfach und heute schon kam mein Testpaket an. Das nenn ich aber mal schnell.



Im Testpaket waren dann die Sorten : Frühlingserwachen, Citruszauber, Rosenblüte, Entspannender Lavendel

Da ich ja immer sehr neugierig bin, hab ich natürlich eine Sorte auch gleich ausprobiert. Dazu nimmt man einfach die Duftkartusche und tut sie ohne Abziehen der Folie oder Aufpieken direkt so in den Starter.


Der Duft aktiviert sich dann von selbst, wenn es in den Starter gedrückt wird. Man kann das Ausströmen des Duftes auch noch regulieren, in dem man den Fuß herauszieht. Der Duft strömt dann über die Öffnungen auf der Rückseite des Starters heraus. Und das alles ohne Steckdose, Strom oder Batterien.



In der Gästetoilette fand dann jetzt das "Frühlingserwachen" Platz und duftet nun vor sich hin. Das Design finde ich absolut schön und passt perfekt in die andere Deko.



Die Sorte Citruszauber habe ich bei uns im Badezimmer platziert. Und nun bin ich ja mal gespannt, ob das Duftdepot wirklich die versprochenen 30 Tage vor sich hinduftet. Dazu spielt dann ja auch die Raumgröße eine Rolle. Mein Badezimmer ist recht groß und die Gästetoilette klein. Werde dann ja sehen, wo es dann länger duftet, aber das sollte eigentlich auch so schon klar sein.

Aber auch schon jetzt muß ich sagen, duftet es sehr angenehm und ist überhaupt nicht aufdringlich, wie so manch anderer Raumduft. Im Gegensatz zu anderen Raumdüften soll das Febreze Duftdepot schlechte Gerüche sogar entfernen.

Ich war schon immer auf der Suche nach dem perfekten Raumduft fürs Badezimmer oder für die Gästetoilette und ich glaube, ich bin jetzt fündig geworden. 

Im Handel ist das Febreze Duftdepot ab Mai 2011 in den vier oben genannten Duftvarianten erhältlich.

Das Starter Set für 4,99 Euro
Nachfüller (2 Stück) für 3,99 Euro

Kommentare:

  1. Hier wäre ich gerne als tester mit bei gewesen....statt desssen habe ich jetzt deine Verfolgung aufgenommen und würde mich freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischaust:)

    AntwortenLöschen

Produkttest: Landliebe Buttermilch

Ich bin eine von insgesamt 1000 Konsumgöttinnen, die die neue Landliebe Buttermilch testen durfte. Hierfür bekam ich ein tolles Testpaket ...