Direkt zum Hauptbereich

Lisa Freundeskreis: Melitta Gourmet Filtertüten mit Aroma PLUS

Für Lisa darf ich jetzt die neuen Melitta Gourmet Filtertüten mit Aroma PLUS testen. Ich bekam hierfür ein tolles Testpaket zugeschickt:

Darin enthalten war: Eine Packung Melitta Gourmet Filtertüten in der Gr. 4 (Inhalt 80 Stück), 7 Kaffeefilter Proben (Probierpackung mit je 3 Filtertüten) zum weitergeben, Projektfahrplan und 2 Lisa Zeitschriften.


Ich konnte es natürlich nicht abwarten und mußte mir gleichen eine Kanne Kaffee mit den neuen Gourmet Filtertüten zubereiten. Nun habe ich ja noch den Geschmack des Kaffees von morgens in Erinnerung und der hat mir eigentlich auch wie immer sehr gut geschmeckt. Ich benutze sonst immer die normalen günstigen Filtertüten vom Discounter. Ich habe da eigentlich noch nie einen großen Unterschied gesehen zwischen Discounter Filtertüten und Filtertüten von großen Marken.



Nun war ich ja sehr gespannt auf das Ergebnis des Kaffeegeschmacks und konnte es nicht erwarten bis der Kaffee nun endlich durchgelaufen war. Als der Kaffee fertig war, schenkte ich mir einen Kaffee ein und probierte. Ich trinke den Kaffee meistens auch schwarz.

Hier habe ich nun keinen Unterschied zum Kaffee von morgens feststellen können. Ich war schon etwas enttäuscht, das ich nicht wie viele andere Mittester diesen WOW-Effekt hatte.

Habe aber dann mal einen direkten Vergleich gestartet: Ich habe mir erst Kaffee mit der günstigen Discounter Filtertüte zubereitet und dann mit der Melitta Filtertüte. Habe nun beide Tassen mit dem jeweiligen Kaffee vor mir stehen: Tastsächlich aber, habe ich nun doch einen minimalen Geschmacksunterschied feststellen können. Wobei dieser aber wirklich bei mir nur minimal ist. Mein Geschmacksfazit lautet nun: Der mit Melitta Filtertüten zubereitete Kaffee schmeckt mininmal milder als der mit der normalen Filtertüte. Wobei ich auch selbstverständlich die gleiche Menge Wasser und die gleiche Menge Kaffeepulver verwendet habe.

Hier mal ein direkter Vergleich. Oben die Melitta Filtertüte und unten meine Filtertüte vom Discounter


Nun muß man ja auch den Preisunterschied sehen zwischen den Melitta Gourmet Filtertüten und den "günstigen" Discounter-Filterüten. Der ist ja schon enorm. Und ist dieser mir vorkommende mininale Geschmacksunterschied es mir wert, nun die etwas teueren Melitta Filtertüten zu kaufen??? Nein, ich finde nicht.

Aber sowas ist ja nun wie immer Geschmackssache. Es gibt Menschen - da gehöre ich wohl nicht zu - die nehmen jede noch so kleinste geschmackliche Veränderung wahr. Ich habe nun auch von anderen Mittestern gehört, das sie sehr wohl einen Unterschied feststellen könnne. Der Geschmack sei bei einigen Testern intensiver, bei anderen Testern widerum kräftiger oder aromatischer usw. - ich persönlich habe den Unterschied jetzt als minimal milder eingestuft bei meinem Kaffee - und ich benutze den Idee Kaffee.

Ich denke jeder muß sich wohl selbst ein Bild davon machen. Mich haben die Melitta Gourmet Filtertüten nun nicht sonderlich überzeugt und deshalb kaufe ich auch weiterhin die günstigen Filtertüten vom Discounter. Denn so groß finde ich den geschmacklichen Unterschied nun nicht.

Was sagt ihr dazu ? Habt ihr vielleicht schon die neuen Melitta Filtertüten ausprobiert? Schmeckt ihr einen Unterschied?


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erleuchtet mit dem Lichterketten-Experten

Kennt ihr eigentlich schon den Lichterketten-Experten? Hier gibt es schöne Lichterketten in allen Variationen. Und ich durfte die Tage eine sehr schöne Lichterkette hier zuhause testen. Darüber habe ich mich sehr gefreut.

Ich habe mir diese Lichterkette hier ausgesucht. Und ich war total überrascht, das diese so schnell geliefert wurde.


Allerdings war ich doch etwas überrascht, das die Lichterkette in so einem kleinen Plastikkarton Platz fand. Der war nämlich nur 22x8,5 cm groß. Gut, also erstmal ausgepackt und dann sah ich schon, das da etwas Fummelarbeit auf mich zukommt. Ich mußte die Kette erstmal entwirren. Dabei haben sich die Deko-Kugeln ineinander verhakt. Es war also gar nicht so leicht, die Kette auseinanderzubekommen. Da hätte ich mir dann doch eine etwas bessere Verpackung gewünscht (vielleicht eine Art Folienschlauch um die Kette, bevor sie so verpackkt wird, dann könnte man sie auch leichter auseinanderbekommen)



Aber ich habe es doch noch geschafft...


Die Kette sieht w…

Knack & Back: Aufbackbrötchen und viel mehr...

Ich kenne die Knack & Back Brötchen schon aus meiner Kindheit und kann mich noch sehr gut daran erinnen, wie ich als Kind zum ersten Mal eine Packung Knack & Back Brötchen aufgemacht habe. Es knackte richtig und ich habe mich richtig erschreckt.

Und das hat sich auch gar nicht geändert. Als ich am letzten Sonntag eine Packung Knack & Back Sonntagsbrötchen öffnete, erschreckte ich mich ebenso doll wie damals als Kind. Ich mußte richtig lachen. Und mein Mann schaute mich nur komisch an.

Ich habe ein tolles gekühltes Probierpaket bekommen mit allerlei leckeren Knack & Back Produkten, wovon ich euch hier nun einige Produkte vorstellen möchte.



1x Sonntagsbrötchen (für 8 Stücke) 1x Mehrkorn-brötchen (6 Stücke) 1x Buttermilchbrötchen (für 6 Stücke) 1x Croissants (für 6 Stücke) 1x Hörnchen (für 6 Stücke) 1x Knoblauchecken (für 8 Stücke - inkl. Knoblauchcreme) 1x das Pizza Kit (Pizzateig mit Sauce)
Wir probierten zu allererst die Sonntagsbrötchen. Packung auf - Teigrohlinge ge…

Mein DSL-Anbieter

Zu meinem Internetanbieter gibt es schon einiges zu erzählen. Im Grunde genommen bin ich eigentlich zufrieden. Meine Internetverbindung funktioniert tadellos. Klar, in der Vergangenheit hatte ich schon 2-3 mal eine Störung - einmal war es dann mein Nachbar, der dann netterweise mal eben meine Telefonleitung mit dem Spaten kappte. Nach einer Woche Störungssuche kam man denn endlich auf die Ursache des Fehlers. Ich bekam auch netterweise eine Gutschrift für die Woche die ich ohne Telefon und Internet war - aber erst nachdem ich einen "netten" Brief schrieb.

Ich bin schon seit vielen Jahren treuer Kunde bei der EWE und muß ehrlich gestehen, das ich mich schon manchmal ärgere wie mit Stammkunden so umgegangen wird.

Neukunden bekommen den Tarif dann mal eben um einige Euro billiger im Monat, bekommen die Hardware obendrauf und und und. Ich fragte im letzten Jahr als Stammkunde mal nach einem neuen Router und wie der Preis hierfür wäre, bekommt man ein tolles Preisangebot - da…