Dienstag, 22. April 2014

TRND: Zewa Wisch & Weg Easypull

Für TRND darf ich jetzt wieder etwas ganz Tolles testen. Und zwar den Easypull von Zewa Wisch&Weg. 

Mein Startpaket kann sich auch sehen lassen. Zwei Easypull - einen in schwarz, einen in weiß - waren darin enthalten. Den Schwarzen habe ich dann gleich in meiner Küche plaziert. Und den weißen werde ich dann für Vorführzwecke benutzen. 


 Der Easypull ist ein Papiertuch-Spender der besonderen Art. Denn dieser lässt sich mit nur einer Hand bedienen. Praktisch nicht nur in der Küche, wo man desöfteren nasse oder dreckige Hände hat. Vorher mußte ich meine Hände erst säubern bevor ich mir ein Blatt von meiner üblichen Papiertuch-rolle fummeln konnte. Beim Easypull geht das ganz leicht. Dank des Gel-Pads ander Unterseite des Spenders steht der Easypull sehr fest. Und so kann man leicht ein Tuch aus dem Spender ziehen und abreißen. Sehr praktisch.


 Die Kompaktrolle die sich im Easypull befindet, schaut schon recht komisch aus.

Diese ist 4x so lang wie eine herkömmliche Zewa Wisch&Weg Rolle.

Die Kompaktrolle wird nicht von außen abgerollt, sondern von innen. 

Ein Easypull mit Kompaktrolle kostet im Handel ca. 10,99 Euro.

Die Saugstärke der einzelnen Blätter ist dem einer normalen Zewa Wisch&Weg Rolle in etwa gleich. Genauso ist es mit der Reißfestigkeit. 

Im Paket enthalten war ebenfalls ein Aufkleber Skyline mit dem man den Easypull etwas aufpeppen kann. Wem also weiß zu langweilig ist, kann einfach diesen Aufkleber benutzen und schon schaut es gleich ganz anders aus.




Das Gel Pad an der Unterseite des Easypull sorgt für einen sicheren Halt und kann sogar kopfüber befestigt werden. Was ich natürlich auch ausprobiert habe und schlichtweg begeistert war, das es tatsächlich hält.

Sollte das Gel-Pad einmal dreckig sein, reicht laufwarmes Wasser mit etwas Spülmittel aus, um es wieder zu reinigen.

Auch kann man den Easypull an der Wand befestigen. Hierfür gibt es dann eine spezielle Wandhalterung,, einen sogenannten Clip.  Der Clip kann telefonisch bestellt werden und zwar einfach hier: 0800-5051835 (Mo-Fr 8 bis 18 Uhr). Kostenfrei übrigens. Aber warum dieser Umstand? Man könnte doch so eine Halterung direkt ins Starterpaket legen.


Was mich etwas irriert hat, war die Größe der einzelnen Blätter der Papierrolle. Meine Discounter-Rolle hatte etwas größere Blätter. Dieser Vergleich passt ja nun nicht wirklich, denn man sollte sie schon mit den normalen Papiertüchern von Zewa Wisch&Weg vergleichen:

Eine Standardrolle für den Zewa W&W Easypull hat 160 Blätter. Insgesamt ist sie 41,4 Meter lang. Eine Rolle normale Zewa W&W Küchentücher ist ingesamt 10,35 Meter lang. Die Standardrolle ist also genau 4 x länger.

Außerdem stört mich auch etwas der Preis einer Kompaktrolle. Wenn der Spender denn mal leer ist, müßte ich so eine Kompaktrolle für 2,49 Euro nachkaufen. Auch wenn sie jetzt 4x länger ist. Aber ein 4er Pack Zewa kostet in der Regel nur 1,79 Euro.

Allerdings mag ich diese Handhabung des Easypull und hat mich dermaßen überzeugt, das ich wohl doch eine Ersatzrolle kaufen werde, wenn diese denn mal leer ist. Es ist auch einfach zu bequem mit nur einer Hand ein Papiertuch zu ergattern.

Die Meinungen meiner Mittester waren dann auch recht unterschiedlich. Einigen war der Abriss der einzelnen Blätter zu schwer, die anderen fanden die Öffnung zu spitzkantig. Aber im großen und ganzen waren sie alle begeistert von dem neuen Easypull.

Ich bin auf jeden Fall meine im Paket enthaltenen Gutscheine losgeworden und von einigen habe ich sogar schon gehört, das sie sich selber einen Easypull zugelegt haben.

Kommentare:

  1. ich fands auch ein bisschen teuer.. werd mir aber weger der bequemlichkeit auch eine neue ersatzrolle kaufen, wenn meine zuende geht.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben ihn auch, den Preis für 1 Rolle 2,49 € jedoch zu verlangen finde ich allerdings viel zu teuer. Da bekomme ich 4 Rollen Zewa mit Muster für 1,79 € bei dm auch ist dieses viel dicker vom Papier her.
    Das rausziehen klappt nicht immer, denn ich reiße fast immer nur einen fetzen ab. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen

Produkttest: Landliebe Buttermilch

Ich bin eine von insgesamt 1000 Konsumgöttinnen, die die neue Landliebe Buttermilch testen durfte. Hierfür bekam ich ein tolles Testpaket ...