Mittwoch, 8. Juni 2011

Brandnooz - Ravensberger Milchreis



Ich hatte ja berichtet, das ich bei Brandnooz Oma´s Milchreis von Ravensberger testen darf. Und heute kam dann das Paket.

Gut gekühlt in einer Kühltasche mit 2 Kühlakkus kam das Paket auch noch kühl bei mir an. Zumindest der Inhalt die 8 !!! Becher Milchreis waren noch gut gekühlt. (Auf dem Bild fehlen schon 4 Becher, weil meine Mum und meine Freundinnen gerade da waren und ich denen welche zum mittesten mitgegeben habe)




In dem Paket waren:

4x die Sorte Gartenäpfel


und 4 x die Sorte Schwarzkirsche.

Und dann noch einige Coupons.

Ich konnte es natürlich nicht abwarten und habe gleich mal probiert. So als Frühstück sozusagen. Ich habe mir die Sorte Schwarzkirsche geschnappt, den Deckel geöffnet...



... die Sauce mit Schwarzkirsch-stückchen auf dem Milchreis verteilt und genossen.



Ich muß ehrlich sagen, das mir Oma´s Milchreis von Ravensberger sehr gut geschmeckt hat. Der Milchreis ist sehr cremig, bissfest und die Sauce ist wirklich lecker. Der Gesschmack der Schwarzkirsche ist superlecker, ich habe es richtig genossen, wenn ich mal eine ganze Kirsche im Mund hatte, hmmmmmmm.

Ich bin ganz ehrlich, mir schmeckt dieser Milchreis besser als so manch anderer Milchreis den es im Handel gibt.

In einem Becher befinden sich 200 g und ist im Handel für ca. 0,59 € zu haben. Ich finde das ist ein guter Preis. Finden kann man Oma´s Milchreis wohl bei Edeka, Real, Globus und Marktkauf.

Die Brennwerte pro 100 g : 


Schwarzkirsche:
474 kj (112 kcal)
Kohlenhydrate 19,7 g
Eiweiß: 2,7 g
Fett: 2,4 g
~~~
Gartenäpfel:
470 kJ (112 kcal)
Kohlenhydrate: 19,2 g
Eiweiß: 2,7 g
Fett: 2,5 g


Der Milchreis schmeckt superlecker, überhaupt nicht künstlich. Ist ja auch komplett ohne künstliche Aromen und Konservierungsmitteln.

Also die Sorte Schwarzkirsche hat schon mal bei mir gepunktet.

Danke an Brandnooz, das ich testen darf. Leider hatte ich ja beim Brandnooz des Monats Juni kein Glück. Schade, dabei trinke ich so gerne Wasser mit Geschmack. Naja, nächstes Mal wieder.

Kommentare:

  1. Mhh das bekomm ich auch noch-sieht leecker aus. Toller Blog übrigens, ich verfoge dich jetzt mal. Schau doch auch mal bei mir vorbei
    http://isastestblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir. Mach ich doch glatt...

    AntwortenLöschen
  3. hey..wollte dir nur eben auf einen fehler in deinem - nebenbei wirklich tollen- bericht aufmerksam machen: es heißt Gartenapfel... ich hatte das auch erst..

    AntwortenLöschen
  4. Oooooh echt? So kann man sich verlesen

    AntwortenLöschen

Produkttest: Landliebe Buttermilch

Ich bin eine von insgesamt 1000 Konsumgöttinnen, die die neue Landliebe Buttermilch testen durfte. Hierfür bekam ich ein tolles Testpaket ...